2020

 

 

Tuttilla öffnet für Familien (Gränzbote, 30.05.2020)

Zu den Pfingstferien öffnet der Abenteuerspielplatz - eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Stadt Tuttlingen, der Kinderschutzbund Tuttlingen und der Verein Tuttilla Abenteuerland möchten Familien trotz Corona-Pandemie die Möglichkeit geben, das Außengelände auf dem Abenteuerspielplatz zu nutzen.

Weiterlesen

 

 


Kinderschutzbund öffnet Angebote schrittweise (Gränzbote, 27.05.2020)

Um allmählich zu einem eingeschränkten Regelbetrieb zu kommen, hat der Kinderschutzbund Tuttlingen in der vergangenen Woche seine Angebote der aktuellen gesundheitlichen Situation angepasst. "Seit Montag, 25. Mai, gehen wir zu einem eingeschränkten Regelbetrieb über. Die Familien stehen in diesen Zeiten besonders unter Druck und müssen vieles leisten. Durch unsere Angebote möchten wir zu ihrer Entlastung beitragen", meinen Irmgard Rieger und Hans-Peter Seute, die Vorsitzenden des Kinderschutzbunds.

Weiterlesen

 

 


Interview: "Viel Zeit auf wenig Raum" (Gränzbote, 02.04.2020)

Die durch die Corona-Krise bedingten Kindergarten- und Schulschließungen verlangen Familien viel ab und stellen sie vor neue Aufgaben. Deshalb hat der Kinderschutzbund eine Telefonsprechstunde eingerichtet, bei der sich Eltern melden können, um Fragen zum ungewohnt intensiven Familienalltag zu stellen. Im Telefon-Interview hat unsere Praktikantin Julie Münster bei Stephanie Jany, Sozialpädagogin beim Kinderschutzbund, nach den Hintergründen und den Erwartungen an die Telefonsprechstunde gefragt.

Weiterlesen

 

 


Kinderschutzbund bietet Telefonsprechstunde an (Gränzbote, 31.03.2020)

Der Kinderschutzbund Tuttlingen bietet am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9 bis 11 Uhr eine Telefonsprechstunde an.

Weiterlesen

 

 

 

Anlaufstelle

Möhringer Straße 8
78532 Tuttlingen

Tel. 07461-14115
Fax 07461-770403

dksb(at)dksb-tut.de